Linsenoptionen bei der Grauen Star Behandlung

Die Star-Operation bietet Patienten die Möglichkeit, nicht nur den Grauen Star zu entfernen, sie können sich bei medizinischer Eignung auch für Premiumlinsen mit Zusatzfunktionen entscheiden. Zu diesen Premiumlinsen zählen Multifokallinsen, die eine scharfe Sicht in der Ferne und Nähe zum Lesen bieten. Weitere Vorteile bieten Monofokallinsen mit asphärischer Optik. Vorhandene Hornhautverkrümmungen können durch torische Linsen korrigiert werden. Integrierte Blaulichtfilter schützen die Netzhaut vor energiereichem blauen Licht.

Multifokallinsen

Multifokallinsen haben unterschiedliche Brennpunkte und ermöglichen eine Sicht in der Ferne und in der Nähe zum Lesen. Neben den Fehlsichtigkeiten kann auch die Alterssichtigkeit korrigiert werden. In der Regel können Patienten nach der Implantation von Multifokallinsen auf Lese- und Gleichsichtbrillen verzichten. Multifokallinsen...

Monofokallinsen mit asphärischer Optik

Monofokallinsen haben einen Brennpunkt und ermöglichen in der Regel eine scharfe Sicht in die Ferne. Für die Nähe wird eine zusätzliche Lese- oder Gleitsichtbrille benötigt. Eine asphärische Optik verbessert die Bildqualität im Verhältnis zur konventionellen Monofokallinse und bietet vor allem ein stärkeres Kontrastsehen bei schlechten Lichtbedingungen. Monofokallinsen...

Torische Linsen korrigieren die Hornhautverkrümmung

Torische (zylindrische) Linsen können eine bestehende Hornhautverkrümmung zusammen mit einer vorhandenen Kurz-, Weit- und Altersweitsichtigkeit präzise korrigieren. Falls ein Grauer Star und eine Hornhautverkrümmung vorliegen, ist es sinnvoll, gleichzeitig den Refraktionsfehler mit einer torischen Intraokularlinse zu beheben. Torische Linsen gibt es als Monofokallinsen und als Multifokallinsen. Torische Linsen ...

Langjährige Erfahrungen und Kompetenz mit Linsenimplantaten

Maßgeschneiderte Behandlungen können mit modernen Premiumlinsen dauerhaft die Unabhängigkeit von Brillen und Kontaktlinsen ermöglichen. Das Oberhausener Spezialistenteam arbeitet im Augenlaser – und Linsenbereich mit der neuesten und sichersten Technik. Hochsensible Messgeräte unterstützen die High-Tech-Diagnostik, um das Auge optimal mit allen Sehfehlern erfassen und korrigieren zu können. Linsen sind nicht gleich Linsen und auch die Diagnostik sowie die Operationstechniken gehören in erfahrene Hände. Qualität sollte gerade im Augenbereich frei von Kompromissen sein. Die Sicherheit und Ergebnisqualität und damit verbundene Patientenzufriedenheit stehen in der Centro Klinik an erster Stelle.

Centro Klinik

Centroallee 273 - 275
D - 46047 Oberhausen

Tel. + 49 (0) 208 - 30 40 30 40
Fax + 49 (0) 208 - 30 40 30 80
kontakt@centroklinik.de

Grauer Star - Sprechstunden

Umfangreiche Voruntersuchungen mit
präziser Diagnosefindung und Therapie-
empfehlungen durch Augenspezialisten

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Kontakt

Informationsabend

Möchten Sie gerne mehr über
moderne Multifokallinsen erfahren?

Wir laden Sie herzlich zu unserem
kostenlosen Infoabend ein.

Nächster Infoabend: 5. Sept. 2017

zur Anmeldung