Refraktive Multifokallinsen

Im Rahmen der Behandlung des Grauen Stars (Katarakt-Chirurgie) werden bereits seit Anfang der 90er Jahre Multifokallinsen unterschiedlichen Aufbaus implantiert. Dabei differenzierten sich ein refraktives Zwei- bis Dreizonen-Design und der diffraktive Typ. Refraktive Multifokallinsen beruhen auf dem von Brillen bekannten Grundsatz der Linsenaufteilung in mehrere refraktive Zonen.

Der Plan einer refraktiven Linse sieht vor, dass bei Fokussierung in der Nähe eine Pupillenverengung entsteht und hierdurch vorwiegend der Linsen-Nahteil wirksam wird. Beim Fernblick weitet sich indes die Pupille und soll den peripheren Fernteil nutzen. Refraktive Linsen sind daher vom Pupillendurchmesser und optimaler Zentrierung abhängig.

Die Gesamtzufriedenheit der Patienten liegt laut wissenschaftlichen Studien mit den von uns verwendeten diffraktiven Linsen deutlich höher als mit refraktiven Multifokallinsen. Hier waren vor allem die Nah-Lese-Ergebnisse ausschlaggebend und deutlich positiver in der Patientenbeurteilung. Zudem sind refraktive Multifokallinsen gegenüber dem diffraktiven Design optisch gesehen anfälliger gegenüber Dezentrierungen.

Die Augenärzte der Centro Klinik setzen ausschließlich Linsen höchster Qualitäten ein. Diese kompromisslose Qualität gilt auch für die innovativen Multifokallinsen, die eine optimale Sehschärfe in der Ferne und in der Nähe zum Lesen bieten.

Sehqualität und Netzhautschutz

Präzise Multifokallinsen prägen das hohe Niveau der brillenfreien Möglichkeiten.  Die Qualitätslinsen vereinen die Vorteile der besten diffraktiven, refraktiven und apodisierenden Eigenschaften. Neben den Fehlsichtigkeiten, wie Weit-, Kurz- und Alterssichtigkeit kann gleichzeitig auch eine vorhandene Hornhautverkrümmung korrigiert werden. Die Netzhaut wird zusätzlich vor schädlichen Einflüssen durch integrierte Blaulichtfilter geschützt. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Linsen Typen ...

Centro Klinik

Centroallee 273 - 275
D - 46047 Oberhausen

Tel. + 49 (0) 208 - 30 40 30 40
Fax + 49 (0) 208 - 30 40 30 80
kontakt@centroklinik.de

Informationsabend

Möchten Sie gerne mehr über
moderne Multifokallinsen erfahren?

Wir laden Sie herzlich zu unserem
kostenlosen Infoabend ein.

Nächster Infoabend: 5. Sept. 2017

zur Anmeldung