AcrySof® IQ Toric IOL - torische Monofokallinse (Alcon Pharma)

Intraokularlinse
Alcon Pharma GmbH

Mit einer torischen Monofokallinse, wie der AcrySof® IQ toric IOL, kann eine vorhandene Hornhautverkrümmung korrigiert und gleichseitig ein Grauer Star beseitigt werden. Ein integrierter UV- und Blaulichtfilter schützt überdies die Netzhaut.

Die Linsenoptik der torischen Monofokallinse sorgt mit ihrer innovativen Oberflächenform für eine ungetrübte und scharfe Fernsicht. Mit unterschiedlichen Krümmungsradien gleicht sie die Hornhaut aus und ersetzt die bei der Grauen Star (Katarakt) Operation entfernte natürliche, getrübte Linse. Die torische Monofokallinse besteht aus hydrophobem Acrylat und ist sehr gut verträglich. Die Linse ist langfristig stabil und kann in der Regel lebenslang im Auge verbleiben.

 

Weitere Informationen:

Grauer Star (Katarakt)

AcrySof IQ Monofokallinse (ohne Hornhautverkrümmung)

Ablauf

Kosten und Finanzierung

 

Centro Klinik

Centroallee 273 - 275
D - 46047 Oberhausen

Tel. + 49 (0) 208 - 30 40 30 40
Fax + 49 (0) 208 - 30 40 30 80
kontakt@centroklinik.de

Informationsabend

Möchten Sie gerne mehr über
moderne Multifokallinsen erfahren?

Wir laden Sie herzlich zu unserem
kostenlosen Infoabend ein.

Nächster Infoabend: 5. Sept. 2017

zur Anmeldung